Headerbild

Unsere Sponsoren

Tag Drei auf Mallorca

Am Ende des ersten Trainingsblockes ging es Heute über 100km. Die ersten Kilometer waren dabei sehr flach, dadurch war es Anfangs eine sehr ruhige Tour aber im Inneren der Insel kamen dann einige anstrengende Anstiege in einer sehr schönen Landschaften dazu. Bei herrlichem Wetter und viel Sonne meisterten wir das Training aber ohne Probleme. Am Nachmittag konnten wir uns auch nicht auf die faule Haut legen, erst war Schule angesagt und danach noch wie jeden Tag 1 Stunde Stabiübungen. Jetzt geht es erstmal in einen „Ruhetag“.
Jean Luca Rennack